Der zeitliche Druck meine Novel zu schreiben ist weg. Es fühlt sich an, als wäre es jetzt ganz vorbei.
Ich höre gerade "Willst du?" von Schandmaul. Das Lied lief, als Alain Nona gesagt hat, dass er sie liebt. Auch bei "Kasmodiah" werde ich ganz wehmütig. Im letzten Monat hatte ich eine schöne Zeit. Was das Schreiben anging. Das sollte öfter als einmal im Jahr sein. ;o)
Aber meine Geschichte ist noch nicht zuende. Irgendwann wird es weitergehen. Wenn ich neue Ideen hab. Dann schreibe ich es bestimmt zuende, und dann suche ich mir einen beta und dann arbeite ich alles nochmal richtig aus. Hoffe ich zumindest. Ich sag doch immer Sachen, die ich hinterher nicht halte.
Heute war ein Jenny-Tag. das heißt: Entspannung und Glückseligkeit pur. Und ein bisschen Geld ausgeben. Und das völlig spontan.

Um 8 hatte ich 'nen Termin beim AA. Danach wollte ich noch in die Stadt, mal beim Friseur vorbeischauen. Dazu hatte ich mich aber erst wirklich durchgerungen, als ich das AA gerade durch die Tür verließ. Ich hätte die eine Haltestelle mit der Bahn fahren sollen. Aber nein, ich wollte laufen, weil der Bahnhof war nur ein paar Minuten entfernt. Ich machte einen unfreiwilligen Spaziergang und irrte bestimmt über 20min planlos durch die Gegend. Ich glaub ich war schon unterwegs Richtung Hafen, und das war ja völlig falsch.
Aber dann hab ich es doch noch geschafft und hab erst mal die Einkaufspassage gesucht, wo der Friesur war. Machte erst eine halbe Stunde später auf, um 10. und auch sonst war noch alles zu. Ich mich also furchtbar gelangweilt, aber dann bin ich in das Cafe gegangen, wo ich auch mit [livejournal.com profile] koboldkind war und hab mir einen Caramel Macchiatto getrunken und "Die Nachtwache" weitergelesen.
Danach zu Unisex, aber da waren wohl schon einge vor mir dagewesen, ich musste bis halb 12 warten. Also weiter durch die Stadt gelatscht, aber mittlerweile hatten auch die ganzen Geschäfte aufgemacht. Und ich bin überall rumgelaufen und hab mir den Weihnachtsmarkt angeschaut. Und im Gummibärenladen hab ich mir eine Packung Winterapfel geholt. Aber ich muss sagen, die Glühweinsterne schmecken viel besser. Hätte ich lieber die gekauft.
Ja und dann endlich zum Friseur. So ganz spontan. *g* Das Ergebnis kann man hier sehen. Nicht erschrecken, auf dem Bild sieht's schlimmer aus als es wirklich ist. ich find's toll. ^^ Und ich weiß schon, wer sich erschrecken wird, wenn er aus der Uni kommt. *lol* Er wusste ja eh nicht, dass ich hingehen wollte, und der Schnitt gefällt ihm garantiert auch nicht, aber das ist mir sowas von wurscht. Außerdem sieht das so toll aus, wenn ich mir dann einen Zopf mach und die Hälfte der Haare rutscht wieder raus. ^^ Hab das mal in einem Film so gesehen und wollte das auch immer haben. Yay!
Dann bin ich wieder ab nach Hause und versuchte jetzt noch 5478 Wörter zu schreiben. Dabei ist mir die Handlung ausgegangen und ich hab eh nicht mehr so wirklich Lust. Aber ich will das unbedingt schaffen.
Und deswegen hör ich jetzt auch auf. ;o) Wollte das nur kurz erzählt haben, weil ich einfach so einen tollen Tag hatte. :o)

*alle mal ordentlich durchknuddel*

678. moin

Nov. 29th, 2005 09:24 am
Heute morgen aufgewacht, noch was Komisches mit Gespenstern geträumt, und, ach war das schön, das erste mal seit einer Woche konnte ich ungehindert durch die Nase atmen! Mittlerweile ist sie wieder zu. *grmpf*

Hab gestern mein NaNo Soll nicht geschafft. :o( Aber wenn ich heute nochmal so viel schreibe wie vorgestern (7,7k), dann werde ich heute fertig. Ansonsten ist es gut, dass ich mir morgen einen Puffertag eingebaut habe, falls ich heute auch nicht so weit komme.
Wünscht mir Glück, dass mir auf den letzten Seiten der Plot nicht ausgeht! Ich stecke nämlich gerade schon mitten in dem Ereignis, worum sich die ganze Geschichte überhaupt dreht.
Zokutou word meterZokutou word meter
30,937 / 50,000
(61.9%)
Und ich unterhielt mich heute noch am Telefon mit Vanita über Verbrennungen, nicht wahr?
Ich wollte heute meinen Schoolgirl Schottenrock weitermachen und war gerade dabei eine Falte zu bügeln. Das Bügeleisen stand neben mir, fast auf voller Hitze. Ich greife danach und batsche voll mit der Hand auf das Eisen. Sieht jetzt etwas merkwürdig aus und schmerzt auch nach zig Stunden noch so unglaublich, dass ich mir für die Nacht einen Kühlakku auf die Hand binden werde.

Für NaNo hab ich heute gar nichts geschrieben, aber meine Geschichte etwas abgeändert.
Hätte zufällig jemand Lust beta zu lesen?

Ich geh jetzt ins Bett, Marco wartet schon. Ich wollte mich nur kurz melden und von meinen unerträglichen Schmerzen berichten. ;o)
First of all, be a kind friends list and say hello to [livejournal.com profile] nebeltochter. :o)

Nobody's online yet. Nobody of the people I use to write for NaNo with. So I decided to watch the video of my dance group I got on monday, so I can learn all the dances I missed because I'm new to the group. I told you that on December 30th we have a performance?
I first try to learn "Forever Young" and later that monch dance. :o)

I can't believe I wrote more than 4500 words yesterday! I nearly reached the half. I'm around 23000 words.
Komm her und lausche meiner Stimme
Ich habe Dir was zu erklären
Hörst du das Herz in meiner Brust
Pass auf, ich habe Dich gern

Weiß nicht genau wann es passierte
Ein unbeschreiblicher Moment
Ich sah dich an und in mir rührte
Sich ein Gefühl, das brennt

Hielt mich fortan in Deiner Nähe
War stets bei dir wenn Unheil droht
Verscheuchte Schatten und Probleme
Hielt Wacht bis ins Morgenrot

So ging es über viele Jahre
In mir der Sturm schon schmerzhaft tobt
Schließ dich im Traum in meine Arme
Während ich dir Treue gelob

Sieh, du Schöne, was ich habe
Willst du diesen Ring von mir?
Streif ihn über und dann sage:
Ja, fortan gehör' ich dir!

Sieh, du Schöne, was ich habe
Willst du diesen Ring von mir?
Streif ihn über und dann sage:
Ja, fortan gehör' ich dir!

Schandmaul

http://rapidshare.de/files/7399428/Schandmaul_-_Wahre_Helden_-__Willst_Du-.mp3.html

~*~

This song absolutely fits to a relationship of Nona and Alain, two characters in my NaNo novel. Nona's 16 and Alain is, uhm, around 32, maybe even a bit older. He always acts as if he hates nona, but in fact, uh-huh, he's in love with her.

Today I just wrote around 3000 words. My hand still hurts because yesterday I wrote too much.
Zokutou word meterZokutou word meter
17,808 / 50,000
(35.6%)

September 2012

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 19th, 2017 05:09 pm
Powered by Dreamwidth Studios